Training02_15

Jänner 2014: Players Coach für den ÖGV

Seit Jahresbeginn 2104 coacht Markus Brier gemeinsam mit dem österreichischen Nationaltrainer Fred Jendelid den heimischen Golfnachwuchs. „Ich möchte den jungen Spielern meine Erfahrungen weitergeben und versuchen, ihnen so weiterzuhelfen. Denn Technik ist die eine Sache, aber Course-Management und die richtige Reiseplanung und Turnierauswahl sind ebenso wichtige Dinge. Vielleicht haben wir in ein paar Jahren mehr Spieler auf der Tour. Potenzial ist auf alle Fälle jede Menge vorhanden.“ Markus begleitet die Spieler zu Lehrgängen und ist auch bei diversen nationalen und internationalen Turnieren dabei, um sie vor Ort unterstützen zu können. Heuer im Februar war das Nationalteam in Spanien zum Trainieren.