ForestArden_beitr

Sensationeller 2. Platz in Forest of Arden

Führung nach dem ersten Tag

Ein Bilderbuchstart gelingt Markus am ersten Tag des Farmfoods European Senior Masters im Forest of Arden Hotel & Country Club bei Birmingham. Mit 9 Birdies und nur 2 Bogeys setzt er sich nach dem ersten Tag mit 2 Schlägen Vorsprung an die Spitze.  “Am Anfang sind alle Putts gefallen, aber auf den zweiten Neun habe ich leider drei 3-Putts gemacht. Mit meinem langen Spiel war ich sehr zufrieden.”, resümiert Markus.

Der zweite Tag wird aufgrund von Regens mit Kanonenstart verpätet gestartet. Nur so ist es möglich, dass alle Spieler die Runde zu Ende spielen können. Markus kommt mit einer 73 (+1) ins Clubhaus und geht mit 3 Schlägen Rückstand als geteilter Dritter in die Schlussrunde.

Mit einer 70er Runde am letzen Tag und gesamt 8 unter Par muss er sich nur  dem Spanier Santiago Luna geschlagen geben. Der geteilte zweite Rang ist die bisherig beste Platzierung auf der Seniorstour. Für das kommende Turnier in Versailles will Markus seine Form beim langen Spiel konservieren und noch etwas mehr sein Putten verbessern.